Kursleitung: Maikki Karisto
b Bindungslehre II (W 3)

Datum/Zeit
22/02/2021 - 26/02/2021
All day

Kursort
Zürcher Stalder AG

Kurskategorie
Beides: Weben und Webausbildung


(Der Bindungslehrekurs II wird auf Grund des grossen Interesses doppelt geführt. Es stehen also zwei Daten zur Verfügung.)

Bindungslehre II (Modul 3 der Webausbildung)

Aufbauend auf dem Kurs Bindungslehre I nehmen Sie weitere Bindungen ins Visier: Köpervariationen wie Wellenköper, Rosengang, Waffelbindung. Sie lernen auch zusammengesetzte Bindungen kennen, wie Kett- und Schussköper oder die Kombination von Leinenbindung und Panama, etc. In der Köperbindung sind auch verschiedene Farbeffekte möglich. Erfahren Sie, wie man die Bindungen verändern kann, um neue (Fantasie-) Bindungen zu entwerfen. Sie lernen die Theorie kennen und weben Musterstücke.

Kursleitung: Maikki Karisto
Nach der Ausbildung zur Weberin besuchte Maikki Karisto die Wetterhoff-Webschule und bildete sich zur Weblehrerin aus. Viele Jahre lang unterrichtete sie als Weblehrerin an einer Volkshochschule in Espoo und betreute eine städtische Webstube. Vor einigen Jahren absolvierte sie die Ausbildung zur Textilrestauratorin. Dies öffnet ihr den Zugang zu den Museen, wo sie sich auf die Untersuchung von Brettchengeweben aus der finnischen Späteisenzeit spezialisiert hat. Die Ergebnisse wurden in einem Buch veröffentlicht, das demnächst auch auf Englisch erscheinen wird.

Kurszeiten:
Montag, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.30
Dienstag – Donnerstag, 8.00 – 12.30 und 13.30 – 17.30
Freitag, 8.00 – 12.30 und 13.30 – ca. 16.30

Anmeldung

CHF 810,00