Kursleitung: Maikki Karisto
30/20 Tipps fürs Kette schären

Datum/Zeit
31/07/2020
All day

Kursort
Zürcher Stalder AG

Kurskategorie
Weben


Ursprüngliches Datum: 16. Juni, verschoben auf Freitag, 31. Juli

Tipps fürs Kette Schären

Hier geht es um das Schären am Schärbaum oder mit dem Schärrahmen (also nicht Direktzetteln). Neben dem Schritt für Schritt gezeigten Ablauf des Schärens einer Kette, erhalten Sie wertvolle Tipps: Schären mit mehreren Fäden, von Hand und mit dem Schärbrettchen, rationelles Schären mit Farben (gerad, symmetrisch oder frei) und das sinnvolle Aufbrauchen von Restgarnen.

Auf Wunsch können Sie eine Kette für sich selber schären. (Dieses Material ist nicht im Kursgeld inbegriffen.) Sonst üben Sie anhand von Ketten, die für andere Kurse bestimmt sind. Max. 8 TeilnehmerInnen.

 

Maikki Karisto
Nach der Ausbildung zur Weberin besuchte Maikki Karisto die Wetterhoff-Webschule und bildete sich zur Weblehrerin aus. Viele Jahre lang unterrichtete sie als Weblehrerin an einer Volkshochschule und betreute eine Webstube. Vor einigen Jahren absolvierte sie eine Ausbildung als Textilrestauratorin. Heute arbeitet Maikki Karisto als Selbständige für Museen und als Kursleiterin. 2019 erhielt sie einen Forschungsauftrag zur Untersuchung von Brettchengeweben, die aus der finnischen Eisenzeit stammen. Daneben ist sie weiterhin eine gefragte Kursleiterin für verschiedene textile Techniken.

 

Stundenplan: 9.00 – 12,30 und 13.30 – 17.30

Mitbringen: Allenfalls eigenes Garn, das Sie verarbeiten möchten zu einer Kette.

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.