Kursleitung: Ulrike Voelcker
Tricks im Tüllgrund

Datum/Zeit
31/01/2020 - 02/02/2020
All day

Kursort
Zürcher Stalder AG

Kurskategorie
Klöppeln


Der Kurs ist im Prinzip ausgebucht. Wir können Anmeldungen noch für die Warteliste entgegennehmen!

 

Es gibt viele Möglichkeiten, da die Menge der Briefe schier unendlich ist. Chantilly, Blonde, Polychrome Blonde, usw.

Sie könnten je nach vorhandenen Vorkenntnissen einen Brief aus den Büchern “Schwarzarbeit”, “Von Herzen”, “Emilie Krüger”, “Blonde”, den “Stilblüten” oder ein Tier machen. Dazu besitze ich sehr viele unveröffentlichte Briefe. Gern auch können Sie sich von mir auch bei einem Brief helfen lassen, den ich nicht entworfen habe.

Da die Wahl des Garnes je nach Projekt sehr unterschiedlich ist, mache ich hier erst mal keine Angaben. Neuen Kursteilnehmerinnen empfehle ich 80/2 Aurifil oder ägyptische BW oder 150 den Argentia von Bart&Francis (gibt’s bei Zürchers), dazu an Stecknadeln 0,5 und 0,8. Ein paar Insektennadeln (oder 0,4) sind immer eine gute Idee.

Ich freue mich schon auf entspannte und schöne Tage mit Ihnen!

Ihre Ulrike Voelcker

Ulrike Voelcker
Sie unterrichtet seit über 25 Jahren und hat über 25 Bücher zum Thema Klöppeln geschrieben. Ihr Hauptinteresse gilt einer perfekten Technik, die man möglichst so souverän einsetzt, dass die gestalterischen Vorstellungen perfekt umgesetzt werden können. Neben Entwurfskursen, “Anfang und Ende” sind ihre Lieblingsfächer Chantilly, Polychrome Blonde, Alte Flandrische, Mechelener und Rippe und Rolle.

Anmeldung

CHF 330,00