29/22 Leinwandbindung


Datum/Zeit
18. Juli 2022 - 22. Juli 2022
Ganzer Tag

Kursort
Zürcher Stalder AG

Kurskategorie
Weben

29/22 Leinwandbindung

Die Leinwandbindung ist die einfachste der drei Grundbindungen, die mit nur zwei Schäften und zwei Tritten auskommt. Aber nimmt man nur ein paar mehr Schäfte und Tritte hinzu und schaut sich die vielfältigen Ableitungen der Leinwandbindung an, sind unzählige und sehr interessante Muster möglich. Zu diesen zählen Panama- und Ripsgewebe, Einlegetechniken, Farbverflechtungen, das Weben mit z.B. elastischen Garnen und einiges mehr. Der Kurs richtet sich sowohl an fortgeschrittene WeberInnen, die diese Bindung unter anderen Blickwinkeln kennenlernen möchten, als auch an AnfängerInnen, welche die Vielfalt dieser sehr alten, einfachen Bindung erleben möchten.

 

Kursleitung: Claudia Taenzler

Sie webt seit 2002, anfangs in Eigenregie und dann, bedingt durch einen Umzug nach Texas, USA, mit Hilfe und Unterstützung von zwei lokalen Webgilden. Sie besuchte Workshops zu den unterschiedlichsten Themen und gestaltete die Webgilden aktiv mit.

 

Kurszeiten:

Montag, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.30

Dienstag – Donnerstag, 8.00 – 12.30 und 13.30 – 17.30

Freitag, 8.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00

Mitbringen: Hausschuhe oder Socken zum Weben

Anmeldung

CHF820.00