31/22 Bildweben


Datum/Zeit
30. Juli 2022 - 31. Juli 2022
Ganzer Tag

Kursort
Zürcher Stalder AG

Kurskategorie
Bildweben

31/22 Bildweben

Durch das Einlegen des Schusses (auch „wirken“ genannt) können Formen und Farben, also ganze Bilder, frei gewebt werden. Anfänger bereiten im Kurs den Webrahmen zum Weben vor. Sie lernen verschiedene Einlege- und Schlingtechniken kennen und für welche Formen sie sich am besten eignen. Fortgeschrittene lernen, einen eigenen Entwurf zu machen und üben weitere Techniken und Kniffe, um die bildliche Darstellung zu perfektionieren. Bitte, wenn vorhanden, den eigenen Webrahmen mitbringen (bei der Anmeldung vermerken).

 

Kursleitung: Maikki Karisto

Nach der Ausbildung zur Weberin bildete sie sich an der Wetterhoff-Webschule zur Weblehrerin aus. Viele Jahre lang unterrichtete sie an einer Volkshochschule und betreute eine Webstube. Vor einigen Jahren absolvierte sie die Ausbildung zur Textilrestauratorin. Seither untersucht sie archäologische Brettchengewebe und hat bereits mehrere Bücher darüber veröffentlicht.

 

Kurszeiten:

Samstag, 9.00 – 12.30 und 13.30 – 17.30

Sonntag, 8.00 – 12.30 und 13.30 – 17.00

Anmeldung

CHF330.00